Archiv für den Monat: Januar 2015

Foto Engelke

Bio-Kartoffeln aus Hoyerhagen jetzt auch bei REWE

Neulich bei Rewe, in der Bio-Ecke,

da hab ich mich gefreut, dass die wirklich leckeren Kartoffeln meines Freundes seit Schultagen, Carsten Dirk-Engelke aus Hoyerhagen, jetzt unter Anderem in allen Verdener und Achimer Rewemärkten erhältlich sind.

4 Sorten, alle Bio- und Naturland zertifiziert.

Ein schönes regionales Produkt, das ich vollen Herzens empfehlen kann.

„Mamma-Küche“ im Januar vom 27. bis 31.1.2015

Wir haben es letzten Sommer in Italien wieder erlebt: In einer
einfachst eingerichteten Trattoria verließen wir uns auf die
Tagesempfehlung und die Mamma des Hauses in der Küche
begann zu zaubern! Das Urprinzip der Gastronomie: Die
Mutter kocht z. B. in Bayern ihren Schweinebraten so gut,
dass die Familie beschließt, diesen Braten auch anderen Essern
zugänglich zu machen und das Esszimmer ausbaut.
Es ist logisch, dass man eine hohe Qualität bieten kann,
wenn man nach dem Motto anbietet: „Heute haben wir … –
frisch nur für den Tag zubereitet.“ Das ist leichter zu kochen,
als wenn man den Gästen eine große Speisekarte anbietet.
Mehrmals haben wir die „Mamma-Küche“ schon wochenweise
stattfinden lassen. Sie ist sehr beliebt, obwohl unsere
Speisekarte in dieser Zeit kleiner ist und von italienichen Traditionsgerichten
bestimmt wird: die Küchentür bleibt geöffnet,
die Gäste trinken bei uns in der Küche den Aperitif und suchen
sich quasi aus dem Topf ihr Essen aus.

 

SPEISEKARTE
Mamma-Küche

Antipasti – Vorspeisen:
Rucolasalat mit Pinienkernen, Backpflaumen-Chili-Puree,
Parmesanchips und –hobeln 8,00/12,00
Radicchio Trevigiano mit Grünen Bohnen und Entenleber in Balsamico,
Röstzwiebeln, Salbei und Äpfeln 10,00/14,00
„Crostini mare“ – in Olivenöl geröstete Ciabatta, mit Knoblauch abgerieben,
darauf:
– zarter Pulpo, Tomate, Olive
-Thunfisch, Mozzarella, griechischer Bottargha
-Bohnencreme, Stockfisch, Garnele, Paprika
„Antipasti“-Teller:
– Paprika vom Cactus Jack-BBQ-Smoker sizilianisch mit Kapern, Rosinen
und Pinienkernen, hausgemachte Focaccia
– Ziegenfrischkäse mit Thymian, Honig und Topinamburchips
– Knusprige Bio-Garnelen im toscanischen Backteig 13,50

Zuppe – Suppen:
Milde Creme von Artischocken mit „Pasta e fagioli“ –
Weiße Bohnen, Pasta und gebackener Salbei 5,50/8,00
Venezianische Parmesansuppe mit Grünen Gemüsen
und Fenchel-Salami 5,50/8,00

Primi Piatti – Pasta & Risotto
Hausgemachte Bergamo-Ravioli mit Pilzen Trifolati
Spaghetti “sizilianisch” mit Broccoli, Blumenkohl, Peperoncini,
Kapern, Sardellen und Tomaten 9,50/13,50
Penne – Alfredo” mit Butter, Parmesan
und der neuen Pades Pfeffergewürzmischung “7” 8,00/12,00
Fontina-Rucola-Risotto mit gebackenem Bio-Ei
und Radicchio Trevigiano 14,00

-Alle Preise in EURO-

Secondo Piatti – Hauptgerichte
“Cacciucco“ Livorneser Fischeintopf mit Daurade, Knurrhahn
und gerösteter Ciabatta 19,00
„Brassato al Barolo“auf Polenta-Bohnen mit Bohnenkraut,
Radicchio Trevigiano und Zwiebel im toscanischen Backteig 18,00
US-Bavette-Steak alla « Bistecca fiorentina » vom BBQ-Smoker
serviert mit Grill-Zucchini, gebratenen Auberginen, Oliven-Kartoffeln
und Sardellen-Dipp 26,50

Dolce – Desserts
„All’Italiana“:
Panna cotta mit Himbeer-Olivenölsorbet und sizilianischen „Cannoli“
(hausgemachte Gebäckröllchen gefüllt mit Ricotta), Ricottaparfait
alla „Cassata Siciliana“ und Mini-Tiramisu 8,00
„Frutta e Vaniglia“ – exotische Früchte und Zubereitungen
versteckt unter einem erfrischenden Vanille-Espuma 8,00

Bambini – Kinder
Spaghetti mit hausgemachter Bolognese oder Tomatensauce
“Fischstäbchen”: Gebackenes Fischfilet mit Pommes und Erbsen
“Bio-Nuggets”: Biohuhn gebacken auf Holtumer Bio-Kartoffelstampf
mit Vichy-Karotten und hausgemachter Remoulade

-Der Preis richtet sich nach der Größe der kleinen Racker-

-Alle Preise in EURO-

Trüffelteller

Trüffelwoche 13.01 – 17.01.2015

Perigord-Trüffelwoche 2015
-vom 13.- 17.1.2015 in Pades Restaurant
-mittags und abends-

VORSPEISEN

„2 Eier“- Lauwarmes Eigelb auf Kartoffelpuree, Pochiertes Ei in
Ibericoschinken und Ciabatta gebraten, Spinatsalat, Topinambur, Trüffel 35.-
Rindertatar im Artischockenboden, Kartoffeltarte, Trüffel, Trüffeljus 38.-
Kleines Gericht von der Schwarzwurzel mit Trüffeln, Birne
und Vacherin nach Nils Henkel 35.-
ZWISCHENGERICHTE

Ravioli „Quattro Formaggi“ auf Bio-Pastinakenpuree,
kleinem Gemüse von Kartoffel, Trüffel, Chicoree, Radicchio
und hausgeräucherter Entenbrust 40.-
Fontina-Rucola-Risotto mit gebackenem Rote Bete-Ei,
Radicchio Trevigiano und Trüffel 34.-
Eier-Tagliatelle mit Parmesan, Schalottenstreifen
und Schwarzem Trüffel 34.-
HAUPTGERICHTE

Kaninchenrücken in Bacon und Salbei gebraten auf getrüffelten Gnocchi
in Kartoffel-Lauchsauce, mit pikantem Sanddornmark und knusprigem Iberico-Schinken 46.-
Kikok-Freilandhuhn unter der Haut mit Kräutern und Trüffeln gefüllt;
dazu kleines getrüffeltes Gemüse unter der Blätterteighaube gebacken
(Artischocke-Karotte-Kartoffel-Champignon-Schalotte-Speck),
Chips, Rucolasalat 46.-
Die verarbeiteten Trüffel sind ausschließlich Schwarze Wintertrüffel aus dem französischen Perigord, die täglich frisch geliefert werden.

-in jedem Gericht verarbeiten wir 6 Gramm – es sei denn, Sie wünschen mehr-