powered by TronMedia
Impressum Datenschutz

Pades Restaurant, Verden -

wir bewerben uns um Mitarbeiter.

 

Trotz Aufgabe des Michelin-Sternes zählt unser Restaurant zu den besten im gesamten Bremer Raum, taucht als einziges in der Region im Feinschmecker-Guide „die 500 besten Restaurants in Deutschland“ auf, bekommt vom Michelin regelmäßig die „Bib-Gourmand“-Auszeichnung für „sorgfältig zubereitete Speisen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis“.

 

Woran liegt es?

Sicher daran, dass wir handwerklich arbeiten, das heißt ohne Convenience-Produkte, die Speisekarte monatlich komplett wechselt, geprägt von saisonalen Frischeprodukten und regionalen Erzeugnissen.

 

Aber vor Allem am eingespielten Team:

Im Service:

5 fest angestellte, gelernte Restaurantfachleute, 2 Auszubildende und 3 feste Aushilfen

In der Küche: 5 fest angestellte, gelernte Köche, 4 Auszubildende und 2 Abwäscher

 

Die Gäste schätzen die Ihnen vertrauten Gesichter im Service, die Kernmannschaft arbeitet schon einige Jahre zusammen, sowie jeder der 5 ausgelernten Köche schon länger als 3 Jahre bei uns ist.

 

Durch diesen Stamm von erfahrenen Mitarbeitern sind wir in der Lage, uns gegenseitig zu ersetzen:

 

Wir haben 7 Tage in der Woche geöffnet, keine Betriebsferien und sind daher – bei  5-Tage-Woche eines jeden Mitarbeiters - in der Lage, auf bestimmte Dienstzeiten, Frei- und Urlaubswünsche einzugehen – anders als in anderen Gastronomiebetrieben mit festen Ruhetagen (z.B.: So. & Mo.), in denen ein freier Samstag gleich ein Urlaubstag sein muss.

 

Dieser Punkt sowie freundlicher Umgang und Atmosphäre bewirken, dass mittlerweile auch Auszubildende nach Ihrer Lehrzeit übernommen werden möchten, statt den Betrieb zu wechseln.

 

Das Trinkgeld wird unter allen Mitarbeitern aufgeteilt – auch das ist lange nicht in jeder Gastronomie selbstverständlich – es hilft jungen Auszubildenden die finanziell schwierige Lehrzeit zu überstehen und ist natürlich auch bei allen Anderen ein schönes Bonbon obendrauf.

 

Alle Mitarbeiter haben 2 Gemeinsamkeiten:

Sie schätzen die Gästebewirtung auf gehobenem Niveau, sei es das handwerkliche Verarbeiten von frischen Produkten in der Küche wie die fürsorgliche Betreuung der Gäste im Restaurant.

Und sie haben Freude an der Abwechslung:

Kleine und mittlere Caterings im Bremer Raum, Themenmenü-Abende, Weinpräsentationen von Winzern mit Menü, Aktionen wie Trüffelwoche oder „Mediterrane Gasthausküche“, BBQs und regelmäßig Kochkurse unterbrechen immer wieder das tägliche à la carte Geschäft und tragen in Verbindung mit den monatlich komplett wechselnden Speisekarten zu einem enormen Input bei. Die dadurch antrainierte Flexibilität bei hoher Präzision hat so manchen früheren Mitarbeiter dazu befähigt, auch in der Top-Gastronomie Deutschlands zu bestehen, teilweise durch unsere Vermittlung.

 

Köche bekommen bei uns die Möglichkeit, einen Umgang mit Gästen zu kultivieren, da sie bei Kochkursen, Frontcooking-Situationen und BBQs sehr viel regelmäßiger Gästekontakt als üblich bekommen. 

Ein Mal im Jahr tauschen wir sogar die Rollen: „Kellner kochen und Köche kellnern“…wenige Gastronomien würden das wagen.

 

Weitere Informationen über das Restaurant unter www.pades.de

___________________________________________________________________

 

Durch das Auslaufen von 2 Verträgen sowie die private Umorientierung zweier Mitarbeiter haben sich jetzt neu zu besetzende Stellen ergeben.

 

Wenn Sie wie wir Freude an der Gästebewirtung auf gehobenem Niveau oder an der rein handwerklichen Zubereitung von frischen Lebensmitteln haben, dann zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen.

Dies ist das Haupt-Einstellungskriterium, Vorbildung, berufliche Stationen, Herkunft oder Religion spielen keine Rolle.

 

Wir stellen ein:

Küche:

1 Ausgelernte(r) Koch/Köchin Commis de Cuisine ab sofort, spätestens im März

1 Ausgelernte(r) Koch/Köchin Chef de Partie ab sofort, spätestens im März

1 Auszubildende(r) Koch/Köchin ab sofort oder im Januar

(3 Azubiplätze im August 2019 sind schon vergeben)

 

Service:

1 ausgelernte(r) Restaurant oder Hotel-Fachmann/frau ab sofort oder im Januar

1 ausgelernte(r) Rest. oder Hotel-Fachmann/frau halbttags ab sofort oder ab Januar

2 Auszubildende(r) Restaurantfachmann/frau ab Januar oder August

 

Wir bieten:

5 Tage-Woche

Überstundenausgleich

Tippaufteilung alle 2 Wochen

Berücksichtigung von Dienst-/Frei- und Urlaubswünschen

Hilfe bei der Wohnungssuche

Abwechslungsreiche Einsatzgebiete

Freundliche Arbeitsatmosphäre in einem jungen, kollegialen, motiviertem Team

 

Bewerbungen am liebsten telefonisch unter: 04231 3060, Wolfgang Pade verlangen

Mail: info@pades.de

Schriftlich an: Pades Restaurant, Grüne Straße 15, 27283 Verden (Aller)

 

 

 

 

 

Ich weiß nicht, wie oft ich zu Bewerbern gesagt habe, dass es mir völlig egal ist, woher er oder sie kommen, was für eine Vorbildung, Hautfarbe oder Religion sie mitbringen. Es zählen für mich nur, ob der Funke überspringt, dass das, was wir hier in unserem kleinen Restaurant leisten, etwas Besonderes und Schönes ist und dass der Bewerber in das Team passt, weil er Toleranz mitbringt, die bei uns gelebt wird.

Zur Zeit sind zum Beispiel als Halbtagskraft ein 5-sprachiger (natürlich katholischer) Italiener im Service und eine 4-sprachige (hinduistische) Auszubildende aus Nepal in der Küche angestellt. Und ein ausgelernter Koch ist ein sehr beliebter Mitarbeiter – obwohl: Bayern-Fan. Alles klar?

Wenn Sie wie wir Freude an der Gästebewirtung auf gehobenem Niveau oder an der rein handwerklichen Zubereitung von frischen Lebensmitteln haben, dann zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen – als ausgelernte Fachkraft oder als Berufsanfänger mit Ausbildungswunsch.
 
Unsere auszubildenden Köche sind regelmäßig unter den Besten ihres Berufsschuljahrgangs – das scheint Werbung für uns als Ausbildungsbetrieb zu machen: im vergangen Jahr hatten wir auf zwei zu vergebene Ausbildungsstellen 14 Bewerbungen – ein genau umgekehrtes Verhältnis zum Trend in der übrigen Gastronomie.
 
Bewerbungen telefonisch unter: 04231 3060
Mail: info@pades.de
Schriftlich an: Pades Restaurant, Grüne Straße 15, 27283 Verden (Aller)